Kinder- und Jugendgynäkologie

Mit viel Empathie versuche ich den Mädchen und Teenagerinnen die Angst vor dem Besuch bei der Frauenärztin zu nehmen. Dabei erfolgt die Beratung nicht nur zum Thema Verhütung, sondern auch zur Thematik der beginnenden Sexualität und des Erwachsenwerdens. Dazu gehört auch die Thematisierung der Impfung gegen Humane Papillomviren (HPV). Beim ersten Besuch findet in der Regel keine Untersuchung auf dem gynäkologischen Stuhl statt. Übrigens: Bei Teenagern kann auf Wunsch auch eine Freundin oder der Freund mitkommen.

Kinder- und Jugendgynäkologie

Mit viel Empathie versuche ich den Mädchen und Teenagerinnen die Angst vor dem Besuch bei der Frauenärztin zu nehmen. Dabei erfolgt die Beratung nicht nur zum Thema Verhütung, sondern auch zur Thematik der beginnenden Sexualität und des Erwachsenwerdens. Dazu gehört auch die Thematisierung der Impfung gegen Humane Papillomviren (HPV). Beim ersten Besuch findet in der Regel keine Untersuchung auf dem gynäkologischen Stuhl statt. Übrigens: Bei Teenagern kann auf Wunsch auch eine Freundin oder der Freund mitkommen.

ADRESSE

Dr. med. Ute Schroers
Schulstrasse 8c
8542 Wiesendangen
Telefon 052 338 23 23
praxis-wiesendangen@hinmail.ch

ADRESSE

Dr. med. Ute Schroers
Schulstrasse 8c
8542 Wiesendangen
Telefon 052 338 23 23
Email praxis-wiesendangen@hinmail.ch

SPRECHSTUNDE

Montag        8.00-12 Uhr / 13-17 Uhr
Dienstag        9.30-12 Uhr / 13-19 Uhr
Mittwoch        8.00-12 Uhr / 13-17 Uhr
Donnerstag        8.00-12 Uhr / 13-17 Uhr
Freitag        8.00-12 Uhr / 13-17 Uhr